Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist mir ein persönliches Anliegen. Nachstehend informiere ich Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Website

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Website. 

Beim Besuch meiner Webseite wird Ihre IP-Adresse, Beginn und Ende der Sitzung für die Dauer dieser Sitzung erfasst. Dies ist technisch bedingt und stellt damit ein berechtigtes Interesse iSv Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dar. Soweit im Folgenden nichts anderes geregelt wird, werden diese Daten von mir nicht weiterverarbeitet.

Cookies

Diese Website verwendet Borlabs Cookie, dass ein technisch notwendige Cookies (borlabs-cookie) setzt, um Ihre Cookie-Einwilligungen zu speichern. Borlabs Cookie verarbeitet keinerlei personenbezogenen Daten.

Im Cookie borlabs-cookie werden Ihre Einwilligungen gespeichert, die Sie beim Betreten der Website gegeben haben. Hier können Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen:

Cookie Einstellungen anpassen

Cookie Auswahl-Verlauf

DatumVersionEinwilligungen

Kontaktmöglichkeit

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Einsatz von Social Media-Buttons mit „Shariff“

Ich setze auf meiner Website die Social-Media-Buttons „Shariff“ ein. Diese ersetzen die üblichen Share-Buttons der Sozialen Netzwerke und schützen hierdurch das Surf-Verhalten.

Mittels „Shariff“ werden die Share-Buttons der Sozialen Netzwerke lediglich als Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf das entsprechende Soziale Netzwerk enthält. Durch einen Klick auf die jeweilige Grafik werden Sie zu dem Dienst des gewählten Social Media-Netzwerks weitergeleitet. Der Shariff-Button stellt jedoch den direkten Kontakt zwischen Sozialem Netzwerk und Websitebesucher erst dann her, wenn ein User aktiv auf den Share-Button klickt. Erst dann werden Ihre Daten an das jeweilige Soziale Netzwerk übermittelt. Solange der Shariff-Button nicht angeklickt wird, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den Sozialen Netzwerken statt. Weitere Informationen über das das Projekt „Shariff“ finden Sie unter http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

Folgende Netzwerke werden eingebunden:

  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn
  • XING

Einsatz von Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Ich setzte auf meiner Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Website-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Ich verwende auf meiner Website Google-Analytics mit einer IP-Anonymisierungsfunktion. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung meiner Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für mich zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; ich weise Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen meiner Website vollumfänglich nutzen können.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser eine Deaktivierungsoption an, welche Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google erfasst und verarbeitet werden. Sollte Sie diese Option aktivieren, werden keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt. Die Aktivierung verhindert aber nicht, dass Informationen an mich oder an andere von mir gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zu der von Google bereitgestellten Deaktivierungsoption sowie zu der Aktivierung dieser Option, erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Kundendaten, Lieferantendaten, Daten von Geschäftspartnern

Datenkategorien

Ich verarbeite Ihre personenbezogenen Daten, die unter folgende Datenkategorien fallen:

  • Name/Firma/Verein/Behörde, Abteilung /Rechtsform
  • Beruf/Berufsbezeichnung, Titel
  • Geschäftsanschrift und sonstige Adressen des Kunden
  • Ansprechpersonen, Sachbearbeiter
  • Kontaktdaten (Telefonnummer, Telefaxnummer, E-Mail-Adresse, etc.)
  • Kunden-, Lieferanten oder Mitarbeiter Kennung (Nr.)
  • Bankverbindung
  • UID-Nummer
  • Sonstige zur Verfügung gestellte Daten und Informationen zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses und der laufenden Projektbetreuung.

Art und Zweck der Verarbeitung von Daten

Sie haben mir Daten über sich freiwillig zur Verfügung gestellt und ich verarbeite diese Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung zu folgenden Zwecken:

  • Zur Abwicklung des geschlossenen Vertragsverhältnisses
  • Laufende Betreuung z. B. Durchführung Website Wartungsarbeiten

Durchführung der Datenverarbeitung

Ich speichere Ihre Daten gemäß der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist laut §§ 131 und 132 BAO von zumindest 7 Jahren. Danach werden Ihre Daten gelöscht, es sei denn, dass weiterhin Geschäftskontakt besteht und Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung nicht widerrufen haben.

Ich betreibe weder Profiling, noch gebe ich Ihre Daten an Dritte weiter. Jedoch könnten Provider und Anbieter des Betriebssystems, der Software und des Virenschutzes bzw. der Firewall, sowie die Finanzbehörde oder andere staatliche Behörden Daten einsehen. Ihre Daten werden am Betriebsstandort und zumindest zum Teil auch außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet, und zwar in der Schweiz und in den USA. Das angemessene Schutzniveau ergibt sich aus einem Angemessenheitsbeschluß der Europäischen Kommission nach Art 45 DSGVO. 

Widerruf

Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass ich Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeite. Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte an office@dreiviertelneun.at.

Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich unter office@dreiviertelneun.at oder bei der Datenschutzbehörde beschweren.

Sie erreichen mich unter folgenden Kontaktdaten:

DREIVIERTELNEUN Digital Design Studio
Inhaberin: Mag. Kerschbaumer Daniela
Biedergasse 1/19, 1190 Wien
+43 660 2002 755
office@dreiviertelneun.at